Anwendung

OCUsalin® 5 %  ist eine sterile,
hypertone, ophthalmische Natriumchlorid-Lösung
frei von Konservierungsmitteln.

OCUsalin® 5 % wird besonders erfolgreich nach Augenoperationen
(z.B. Kataraktoperationen) und diagnostischen Eingriffen am Auge
eingesetzt, nachdem das osmotische Gleichgewicht des Hornhaut-
gewebes gestört wurde.

OCUsalin® 5 % sollte 3-5 mal täglich in den Bindehautsack
des betroffenen Auges getropft werden.